HOME|Impressum|Kontakt
Unternehmen Wäschetrockner Wäschespinne Komposter Gartenbausteine Frühbeete

 

GESCHICHTE

 

 

1946
von Dipl. Ing. Wüster sen. gegründet, be-schäftigte sich die Firma vorwiegend mit der Herstellung landwirtschaftlicher Maschinen, wie Heurechen und Düngerstreuern

1955
Aufnahme der Produktion von Kunststoff-spritzteilen für Taschen- und Gartenschirme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1982
Ergänzung des Gartenprogrammes durch Kom-poster aus Aluminium und Alu/Holz. Vom Früh-beet 1000 werden mehr als 30.000 Einheiten in die USA exportiert.

1986
Staatlicher Designpreis für die Wäschespinne Luxus 60

1987
Vorstellung der neuen Wäschespinnen-Gene-ration Futura, der weltweit einzigen Wäsche-spinne mit eingebauter Schutzhülle, ein Erfolgs-modell von JUWEL

1991
Firmennamenänderung auf die erfolgreiche Hauptmarke „JUWEL“

1992
Im ersten Wäschespinnen Test der Stiftung Warentest erreichen alle getesteten JUWEL Wäschespinnen die Note “GUT” - keiner der Wettbewerber hat besser abgeschnitten

 

 

 

 

1994
Produktionsaufnahme der ersten Vollkunststoff-Komposter Modell Thermostar und Grüneck in der neuerrichteten Großmaschinen Halle - Baustufe 1

1996
Markteinführung der neuentwickelten Recycling-Frühbeete 100/60 und 120/100, Inbetriebnahme der Baustufe 3 der Fertigung Wäschespinnen und Frühbeete mit über 8000 m2 Fertigungs-hallen, zu über 90% durch Wärmerückgewinnung aus der Kunststoffertigung beheizt

1997
Hohe Designauszeichnung “Der rote Punkt” durch Design-Zentrum Nordrhein Westfalen Aufnahme der Produktion von Gartenbausteinen, erstes Setprodukt Baustein-Frühbeet

1998
Zertifizierung nach Europanorm ISO 9001 Ab-schluß der Entwicklung des Modulkonzeptes der Komposter AQ 700 und AQ 900 und Produkt-ionsstart des Modells AQ 700

 

 

 

 

 

 

 

1999
Hohe Auszeichnung “Produkt des Jahres 1999” für den Komposter Aero Quick 420 durch den Fachverband Kunststoff Konsumwaren Inbe-triebnahme der Großmaschinen Halle Baustufe 2 mit robotergestützter Fertigung, und einer Ver-arbeitungsleistung von 1500 jato

2000
Abschluß des Ausbaus der Lagerkapazitäten von Kunstoffgranulaten - in 7 Hochsilos ist eine La-gerkapazität von über 300 t vorhanden. Produkt-ionsrekord des Recycling-Komposters Grüneck 700, erstmals wird die 100.000 St Marke überschritten

2001
Auszeichnung für hervorragende Umsetzung der Kunststoff-Recycling-Idee durch FKuR und Fraun-hofer Institut für das Produkt Bio 600.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1972
Aufnahme der Produktion von Wäschespinnen, eines der erfolgreichsten JUWEL Produkte.

1973
Firmennamenänderung auf MEWAPLAST in Hinsicht auf den steigenden Kunststoffanteil.

1974
Erstteilnahme an der Gartenfachmesse in Köln, in der Folge konnten wichtige Großkunden, wie die Einkaufsverbände von Einzel- und Großhändlern gewonnen werden

1979
Einführung der ersten Frühbeete, damals Folien-beete

1980
Vorstellung der ersten Frühbeetkästen aus Polykarbonat und Aluminium auf der Gartenfach-messe in Köln, das Frühbeet 1000 wurde zum großen Markterfolg